Events in und um Bassen

Erntefest 2015 – Ernteumzug

Die Aufstellung der 51 Erntewagen begann wie immer gegen 13 Uhr. Stück für Stück reihten sich die bunten und prunkvoll geschmückten Wagen in die Schlange ein. Nach Herausforderung der Erntekrone durch den Erntebräutigam setzte sich der Ernteumzug langsam in Gang. Mit etwas Verspätung startete der Umzug in Richtung Heidort. Der Umzug wurde wie immer von der Freiwilligen Feuerwehr Bassen begleitet, um für alle Teilnehmer eine gute Sicherheit zu gewähren. Die Polizei sorgte für die kurzzeitige Sperrung der L168.

Folgende Route wurde dieses Jahr gefahren: (Feldstraße – Bassener Dorfstraße – Im Dorfe – Große Straße – Heidort – Grenzweg – Heidekamp – Große Straße – Dohmstraße – Kornblumenweg – Tulpenweg – Mohnblumenweg – Köbens – Kronskamp – Heckenweg – Blocks Huus).

Während dessen konnte man im Blocks Huus bei Kaffee und Kuchen auf die Rückkehr des Erntezuges warten.
Nach Rückkehr aller Umzugswagen fand die Prämierung statt, die dieses Jahr folgendermaßen aussah:
Erntewagen:
Platz 1 – Golfclub Bassen
Platz 2 – Bassener Goldgräber
Platz 3 – Büttenwarder

Kinderwagen:
Platz 1 – Tom & Jerry
Platz 2 – Bassener Kaninchen
Platz 3 – Bassen isst bunt

Dann ging die After Party los. Die Live Band M.A.C. startete gegen 20 Uhr mit ihrem ersten Set. In den Pausen legte der leicht angeschlagene DJ einen guten Mix auf die Lautsprecher. Bis früh in den Sonntag Morgen tanzten und tranken die Bassener im Blocks Huus.

Info: Falls hier Fotos eingestellt wurden, die nicht öffentlich zu sehen sein sollen, bitte kurze Info an mich. Werde die Fotos dann umgehend entfernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*