Events in und um Bassen

Allgemein

15. Bassener Nachtmarsch

Am 10.11.2017 startete der 15. Bassener Nachtmarsch. Wie immer organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Bassen. In diesem Jahr hatten insgesamt 26 Gruppen bei 3-4 °C frischem Wind und teilweise Regen die Möglichkeit an 7 Stationen ihre Punkte sammeln. Unter den Teilnehmern waren 12 Gruppen der Feuerwehr und ebenfalls nahmen 14 Jux Gruppen aus Bassen und Umzu teil. (mehr …)


Erntefest 2017 – Samstag Abend Sause

Auch dieses Jahr ging nach dem Ernte-Umzug die Party weiter bis spät in die Nacht und in den frühen Morgen hinein. Aber seht selbst, wer so alles dort war und gemeinsam gefeiert hat. (mehr …)


Erntefest 2017 – Unser Ernte-Umzug

Schön war’s dieses Jahr und das Wetter hat mitgespielt… (mehr …)


Erntefest 2017 – Das Bassener Erntefest…

…beginnt immer an einem Donnerstag mit dem traditionellen Kranzbinden. Das Erntepaar Paulina und Steffen luden dieses Jahr zum Erntekrone binden ein. (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Simon Hudson (AUS)

Am 24.8.2017 konnten wir im Dohm-Eck in Bassen wieder eine tolle Performance eines australischen Künstlers erleben. Simon Hudson gab sich die Ehre und füllte das Dohm-Eck mit tollen Rhythmen. Unterstützt wurde er am Bass von Sam Barnard (UK) und am Schlagzeug von Niklas Herzog (D). (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Sue Sergel Trio

Gestern Abend wurde erneut die kleine „Bühne“ im Dohm-Eck geöffnet, um eine weitere Band aus der „Songs & Whispers“ Reihe vorzustellen. Das Sue Sergel Trio, bestehend aus Sue (Gesang, Gitarre), Jimmy (Bass) und Erik (Gitarre) war extra aus Schweden angereist um hier im Norden Deutschlands einige Konzerte (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Goodwill Intent

Die vier talentierten Jungs von Goodwill Intent aus Schneverdingen begeisterten von Anfang bis Ende. Die Gitarristen und Sänger Benni und Jan, der Kontrabass, Akustikbass und Trompetenspieler Christian sowie Jan am Mikro und Cajón sorgten für einen fetten Sound im Dohmeck. Mit deutschen Titeln wie „Auf die guten Stories“ und vielen englischen Titeln, wie zum Beispiel „Take it slow“ und „Stuck in between“ konnten sie uns überzeugen. (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Rosy Daze

Immer wieder holt uns Marc mit „Songs & Whispers“ geniale Künstler nach Bassen. Wer es immer noch nicht geschafft hat sich auf einem Donnerstag Abend frei zu nehmen, der sollte das dringend tun. Rosy Daze aus Bremen war zu Gast im Dohmeck und erfüllte die Kneipe mit klangvoller Musik. (mehr …)


14. Bassener Nachtmarsch

Am 11.11.2016 startete der 14. Bassener Nachtmarsch. Wie immer organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Bassen. Dieses Jahr konnten die 38 Gruppen bei frostigem aber trockenen Wetter an 7 Stationen ihre Punkte sammeln. Unter den Teilnehmern waren 18 Gruppen der Feuerwehr und des THW ebenfalls nahmen 20 Jux Gruppen aus Bassen und Umzu teil. (mehr …)


Kneipenabend mit Jean-Paul de Roover

Mit „Songs & Whispers“ holte uns Marc eine Menge toller Künstler nach Bassen ins Dohmeck. Dieses Mal kam ein Kanadier ins Dohmeck, um uns beim 2nd Friday Kneipenabend mit toller Musik zu begeistern. Jean-Paul de Roover ist ein Solokünstler, der seine Titel mit einer Loop-Machine, Gitarre und Gesang ausstattet. (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Chris Riffle

Mit der Konzertreihe „Songs & Whispers“ holt Marc uns immer wieder tolle uns teilweise unbekannte Musiker nach Bassen ins Dohmeck. Dieses Mal begeisterte uns Chris Riffle aus New York mit seiner Akkustikgitarre und Gesang. Mitgebracht hat er seinen Manager, der ihn auf seiner E-Gitarre begeleitete. (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Ben Hanna

Gestern Abend trat im Dohm-Eck Ben Hanna auf. Erneut fand das Songs & Whispers Konzert draußen unter dem Baum auf der Grasfläche vor dem Dohm-Eck statt. Marc hatte gestern alles gut vorbereitet und dieses Mal auch mit Tischen vorgesorgt. Ben Hanna, geboren in Michigan, wohnhaft in Boulder (Colorado) unterhielt das Publikum etwa 1,5 Stunden lang mit seiner eigensinnigen Musik, die er auf seiner Akkustikgitarre zum Besten gab . (mehr …)


Erntefest 2016 – Ernteumzug & After show party

Es war dieses Jahr wieder ein großer Umzug. Gezählt habe ich nicht, aber es waren 60 Erntewagen dabei. Es gab schon ein Jahr da waren es 62 oder 63 Erntewagen, es ist somit möglich nächstes Jahr das Ergebnis nochmal zu toppen! Dankeschön an alle Leute, die jedes Jahr wieder für wunderschöne Erntewagen gesorgt haben und (mehr …)


Erntefest 2016 – Legendäre Disco Nacht

Die Freitag Abend Ernte Disco ist wie immer ein absolutes Muss für alle die beim Erntefest richtig Gas geben wollen und einen sauberen Start hinlegen möchten. Wer hier nicht schnell für den richtigen Pegel sorgt, der ist verloren. DJ Sven Stelter heizte der Menge kräftig ein und die Tanzfläche war von Anfang bis Ende prall gefüllt, (mehr …)


Erntefest 2016 – Der Anfang…

Da dieses Jahr sehr wenige um 19 Uhr am Blocks Huus waren, wurden die Erntefahnen dieses Jahr erst eine halbe Stunde später empor gezogen. Das Erntepaar Jasmin und Jörn eröffneten offiziell das Erntefest 2016 in Bassen mit dem Hissen der beiden Erntefahnen am Blocks Huus. Danach wurde mit dem Binden des Erntekranzes begonnen. (mehr …)


„Songs & Whispers“ – Sasha March

Am 25. August spielte die fabelhafte Sasha March im Dohm-Eck in Bassen. Da das Wetter mitspielte wurde kurzerhand das Konzert nach draußen verlegt. Ein unvergesslicher Abend mit einer tollen Sängerin und Gitarristin. Danke an Sasha March… (mehr …)


Weizen für die Erntekrone 2016

Für unsere Erntekrone brauchen wir auch dieses Jahr wieder Weizen. Carsten war so freundlich und wir durften mit dem historischen Mähbinder von Andreas auf seinem Feld Mähen gehen. Unter den Augen der etwa 50 Schaulustigen wurde der alte Mähbinder zusammengebaut und eingerichtet. Anschließend fuhren Toddy und Andreas mit dem Mähwerk eine (mehr …)


Blocks Huus – Fussball EM Deutschland – Polen

Erneut fand im Blocks Huus in Bassen das „Rudelgucken“ der Fussball EM statt. Deutschland gegen Polen! Zusätzlich hatte sich auch noch das Fernsehen in Form von Buten un Binnen angemeldet, die LIVE aus dem Blocks Huus in Bassen berichten wollten. Durch Mundpropaganda und zusätzliche Infobeiträge bei Facebook, konnten genügend Fans dazu bewegt werden sich eher im Blocks Huus einzufinden, (mehr …)


„Songs & Whispers“ – The Muddy Crows

Wie Marc schon geschrieben hatte, unverhofft kommt oft. Obwohl die „Songs & Whispers“ Tour im Dohm-Eck eigentlich schon längst beendet war, hatten sich plötzlich „The Muddy Crows“ aus Washington DC angemeldet. Die normalerweise 5 Köpfige Band war allerdings nur zu Dritt angereist, Schlagzeuger Dan Perriello und Gitarist Bruno Campos fehlten bei ihrem Auftritt im Dohm-Eck. Die Drei Anwesenden, Dan Wolff (Gesang, Gitarre), Eric Grabow (Bass) und Steve Mead (Keyboard, Gesang) überzeugten mit ihren Modern Americana Folk Rock Titeln und einigen Coversongs. (mehr …)


13. Bassener Nachtmarsch

Was lange währt wird endlich gut oder besser fertig, nämlich der Upload der neuen Bilder vom gestrigen Bassener Nachtmarsch. Es ist durchaus möglich, dass ich nicht Fotos von allen Gruppen machen konnte. Habe versucht so gut wie möglich zwischen den einzelnen Stationen hin und her zu pendeln. Alles in allem viele lustige Bilder von den insgesamt 37 Gruppen, die leider einen starken Regenschauer ertragen mussten. (mehr …)


Erntefest 2015 – Der Sonntag danach…

Wer es am Sonntag Morgen schon wieder schaffte nahm am Gottesdienst in der Festscheune teil. Für Erntebraut und Erntebräutigam war es allerdings Pflichtprogramm am letzten Tag des Festes (Keine Ahnung ob Kimberly und Simon da waren – ich hab noch geschlafen).
Um ca. 11 Uhr begann der jährliche Frühschoppen mit Livemusik, wo schon wieder das ein oder andere Bier oder Schnäpschen vernichtet wurde. Ebenfalls waren auch schon die Oldtimer und (mehr …)


Erntefest 2015 – Samstag Ernteparty

Nach der Prämierung der Erntewagen ging die Party weiter. Die Live Band M.A.C. startete gegen 20 Uhr mit ihrem ersten Set. In den Pausen legte der leicht angeschlagene DJ Marcus (ist ja schließlich auch auf einem Erntewagen mitgefahren) einen guten Mix auf die Lautsprecher, sodass der Saal tobte. (mehr …)


Erntefest 2015 – Ernteumzug

Die Aufstellung der 51 Erntewagen begann wie immer gegen 13 Uhr. Stück für Stück reihten sich die bunten und prunkvoll geschmückten Wagen in die Schlange ein. Nach Herausforderung der Erntekrone durch den Erntebräutigam setzte sich der Ernteumzug langsam in Gang. Mit etwas Verspätung startete der Umzug in Richtung Heidort. (mehr …)


Erntefest 2015 – Legendäre Disco-Nacht

Die Freitag Abend Ernte Disco, ein absolutes Muss für alle die beim Erntefest richtig Gas geben wollen. Zum Auftakt waren unsere Kleinen dran, dort konnte DJ Marcus schon mal das Programm für die Großen testen. Nachdem dann das Feld für die Grossen geräumt war ging es los. Wer hier nicht schnell für den richtigen Pegel sorgt geht am Samstag unter oder ist schlecht vorbereitet. (mehr …)