Events in und um Bassen

Osterfeuer 2012

Es war ein wundervolles Osterfeuer. Die ersten Gäste trafen schon gegen 18:30 Uhr ein, um sich die besten Plätze zu sichern. Viele nutzten ebenfalls die Bratwurstbude und die Fischbrötchenbude, damit Mutti nicht kochen mußte – ist ja auch mal schön. Im großzügigen Zelt war die Freiwillige Feuerwehr Bassen mit der Gruppe von Meik Wessel bestens auf den ersten Ansturm der Gäste vorbereitet. Kistenweise Getränke wurden eingelagert. Von Bier, Sprudel, Glühwein bis zum Kurzen war alles da. Bei einem wundervollen Sonnenuntergang war es wieder einmal die große Ehre von Holger das Osterfeuer pünktlich um 19:30 Uhr zu entzünden. Die erste dreiviertel Stunde zogen tiefe Rauchschwaden über den Platz vor dem Zelt und die Gäste flüchteten schnell auf die „Sonnenseite“ des Osterfeuers. Wie immer war unser Osterfeuer sehr gut besucht und es war eine bunte Mischung aus Kindern, Teens, Eltern und Großeltern. Schön, dass Ihr alle gekommen seid!
Bis zum nächsten Jahr…

Weitere Bilder folgen natürlich, bin aber über die Feiertage arbeiten und werde morgen die restlichen Bilder hochladen, viel Spaß erstmal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*